×

Statuten


Der Verband und seine Mitglieder unterliegen bestimmten Regelwerken. Die Satzung und die Beitrags- und Mahngebührenordnung gelten für die Mitglieder des BDÜ Landesverbandes Nordrhein-Westfalen.

Satzung

Die Satzung des BDÜ Landesverbands Nordrhein-Westfalen regelt die Arbeit des Verbandes und seiner Organe und die Mitgliedschaft im Verband. Die Satzung wurde durch die Mitgliederversammlung des BDÜ Landesverbands Nordrhein-Westfalen beschlossen.

Satzung als PDF-Download

Beitrags-/Mahngebührenordnung

Die aktuelle Beitrags- und Mahngebührenordnung des BDÜ Landesverbands Nordrhein-Westfalen, die durch die Mitgliederversammlung des BDÜ NRW beschlossen wurde, regelt die Höhe der Mitgliedsbeiträge, Aufnahme- und Mahngebühren und das Einzugsverfahren.

Beitragsordnung als PDF-Download

Die Aufnahmeordnung, die Berufs- und Ehrenordnung und die Schiedsgerichtsordnung gelten bundesweit für alle Mitglieder des BDÜ.

Aufnahmeordnung

Für die Aufnahme in einen BDÜ-Mitgliedsverband gelten bundesweit einheitliche Regeln für ordentliche, studentische, außerordentliche und Ehrenmitglieder. Die aktuell gültige Fassung wurde in der Mitgliederversammlung des BDÜ beschlossen. 

Aufnahmeordnung als PDF-Download

Berufs- und Ehrenordnung

Mit dem Beitritt zum BDÜ Landesverband Nordrhein-Westfalen erkennen die Mitglieder die bundeseinheitliche Berufs- und Ehrenordnung (BEO) an, die bei der Berufsausübung das Verhalten der Mitglieder innerhalb des Verbandes sowie gegenüber Auftraggebern, Kollegen und Angehörigen anderer Berufe regelt.

Berufs- und Ehrenordnung als PDF-Download

Schiedsgerichtsordnung

Die Schiedsgerichtsordnung regelt die Schlichtung von Streitigkeiten zwischen dem BDÜ, seinen Mitgliedern und Dritten durch das Schiedsgericht.

Schiedsgerichtsordnung als PDF-Download 

nach oben

BDÜ

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin mybdue

NRW

facebook twitter
×