×

28.+29. Februar: SDL Trados Studio 2019 leicht gemacht!

Die Referentin erläutert zunächst, wie ein Auftrag in Trados Studio erfolgreich abgewickelt wird: ein Projekt anlegen, den Kundenauftrag analysieren, im Editor übersetzen und den Zieltext für die Lieferung an den Kunden zurückkonvertieren. Sie erfahren außerdem, wie Sie Translation Memorys aktualisieren und exportieren bzw. importieren können und erhalten hilfreiche Tipps und Tricks beim Übersetzen im Editor.

Da Seminar macht Sie fit für die Abwicklung von Übersetzungsaufträgen: Daher ist eine Übung von ca. 2 Stunden enthalten, die Sie – mit Hilfe der Referentin – durchführen, um das Gelernte sofort in die Praxis umzusetzen. Hinweis: Das Seminar beginnt mit einer kurzen Einführung zur Funktionsweise von CAT-Werkzeugen und einer Erläuterung der Grundbegriffe (wie TM, Fuzzy-Match, Konkordanz usw.).

Seminarziele:

Alle Grundfunktionen von Trados Studio 2015/2017 oder 2019, die man kennen muss, um einen Übersetzungsauftrag erfolgreich abzuwickeln.

Zielgruppe:

Einsteiger ohne oder mit wenig CAT-Tool-Erfahrung bzw. ohne SDL-Trados-Studio-Kenntnisse

Vorkenntnisse:

Für dieses Seminar sind grundlegende PC-Kenntnisse erforderlich (z. B. Navigation im Datei-Explorer, Ordner anlegen, Microsoft Office-Grundkenntnisse).

Mitzubringen sind:

Laptop/Notebook mit bereits installiertem SDL Trados Studio 2015/2017 oder 2019 (Voll- oder Demoversion); Übungsdateien/-materialien werden von der Referentin gestellt

Anmeldung: http://nrw-seminare.bdue.de/4578


Dolmetscher Übersetzer

Hier finden Sie Experten für eine Vielzahl von Sprachen und Fachgebieten

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

BDÜ

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin mybdue

NRW

facebook twitter
×