×

BDÜ Konferenz in Bonn: Erste Programm- und Anreiseinfos!

Konferenz „Übersetzen und Dolmetschen 4.0“ in Bonn – Erste Programm- und Anreiseinfos zur BDÜ Fachkonferenz

Mit spannenden Vorträgen, Seminaren und Workshops zur Zukunft des Übersetzens und Dolmetschens ist die BDÜ Fachkonferenz vom 22. bis 24. November in Bonn ein exklusives Branchenevent, das man auf keinen Fall verpassen sollte.

Daher war es keine leichte Aufgabe für die Mitglieder der Programmkommission aus rund 120 Abstracts zum Konferenzthema „Übersetzen und Dolmetschen 4.0 – Neue Wege im digitalen Zeitalter“ die besten Vorträge und Seminare auszuwählen. Eine Übersicht der angenommenen Vorschläge finden Sie auf der Programmseite der Konferenz-Website. Das vorläufige, nach verschiedenen Themen- und Zeitblöcken zusammengefasste Programm soll dann Ende April erscheinen.

Das Organisationsteam kümmert sich gleichzeitig auf Hochtouren um das begleitende Rahmenprogramm, das sich ebenfalls sehen lassen kann. Zu den Unterkunfts- und Anreisemöglichkeiten hält die Website Informationen bereit.

Nutzen Sie außerdem das Teilnehmerportal auf der Konferenz-Website! Registrieren Sie sich als TeilnehmerIn im internen Teilnehmerportal auf der Konferenz-Website und nutzen Sie zahlreiche Vorteile:

•    Im Maritim Hotel Bonn wurde ein Zimmerkontingent von 200 Zimmern zu Sonderkonditionen für die Konferenzteilnehmer reserviert. Die Buchungsbedingungen können nach erfolgter Anmeldung im internen Teilnehmerportal eingesehen werden.
•    Es gibt außerdem ein Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn zum bundesweiten Festpreis. So reisen Sie von jedem DB-Bahnhof zur BDÜ-Konferenz in Bonn bequem und günstig an. Sonderpreise und Buchung über das interne Teilnehmerportal.
•    Im Portal finden Sie eine Teilnehmerliste aller angemeldeten TeilnehmerInnen. Sie können sich schon vor Beginn der Konferenz netzwerken und Treffen ausmachen.
•    Im Portal können Sie auf der Pinnwand Nachrichten an alle anderen angemeldeten TeilnehmerInnen posten, z.B. Angebote für Übernachtungs- oder Mitfahrgelegenheiten zur Konferenz.
•    Nutzen Sie den Programmplaner, mit Sie Ihr vorläufiges Konferenzprogramm zusammenstellen, abspeichern und ausdrucken. So wissen Sie während der Konferenz stets, was Sie sich als nächsten Programmpunkt vorgenommen haben und in welchen Raum Sie sich dazu begeben müssen.

Auf der Website finden Sie außerdem eine praktische Pinnwand zum Netzwerken, über die beispielsweise Fahrgemeinschaften, Treffen oder via Online-Zimmerbörse Übernachtungsalternativen organisiert werden. Im aktuellen MDÜ 1/19 finden Sie weitere Informationen in einer übersichtlichen Form.

Frühbucher- und Anmeldefristen

Wichtig zu wissen: Die Frühbucher-Frist endet am 31. Mai 2019 und die allgemeine Anmeldefrist am 22. September 2019. Insgesamt gibt es 1.000 Teilnehmerplätze. Schnell sein, lohnt sich also.
Wir sehen uns in Bonn!

 


nach oben

BDÜ

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin mybdue

NRW

facebook twitter
×